Deine Heizung. Dein Bad. Dein Zuhause.

Wir stellen vor: René Trinter – Wärme und Wasser

Gute Beratung ist sehr wichtig

Wer ein Haus neu baut oder eine Wohnung sanieren möchte, benötigt auch im Bereich  Heizung und Sanitär eine gute Beratung. „Es lohnt sich vor allem, nachhaltig zu sanieren“,  sagt René Trinter (38), Meister im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk. Seit 19 Jahren  ist er bereits in diesem Gewerbe tätig, vor einem Jahr wagte er den Schritt in die  Selbstständigkeit.

„Langjährige Berufserfahrung und fundierte Branchenkenntnisse haben mich dazu ermutigt“,  beschreibt der Handwerker aus Leidenschaft, der seit elf Jahren in Konstanz lebt und  ursprünglich aus Halle an der Saale stammt.

In seiner beruflichen Laufbahn hat er Einblick in verschiedene Bereiche bekommen, davon  profitiert er jetzt als flexibler Ein-Mann- Betrieb. Er arbeitete lange auf Baustellen im  Installateur- und Heizungsbaugeschäft, als Heizungs-Kundendienstleiter oder betreute große  Projekte. „Sehr hilfreich sind auch meine beruflichen Erfahrungen im technischen Vertrieb  und in der technischen Beratung eines namenhaften Heizungsgerätehersteller“, berichtet  Trinter.

Wichtig sei vor allem, dem Kunden gut zuzuhören. „Um ihn gut beraten zu können, muss ich  verstehen, was dieser wirklich möchte“, ergänzt er. Für den Kunden steht der Nutzen im  Vordergrund, das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen. „Eine schnelle, saubere und  preislich gerechtfertigte Ausführung sind mir wichtig“, betont der Handwerksmeister. Die  nachhaltige Qualität seiner Arbeit hat für ihn ebenfalls Priorität.

Denn gerade wenn Sanierungen im Bereich Heizung und Sanitär anstünden, würden die  Kunden oft zu kurzfristig denken. „Wenn ein Waschtisch kaputt geht, empfehle ich auch das  Austauschen der Armatur. Das lohnt sich, denn die Folgekosten bei späteren, weiteren  Reparaturen sind meist weit höher als ein Gesamtpreis für eine nachhaltige Lösung“, sagt  René Trinter. Auch die Leitungen bei einer Badezimmersanierung mit auszutauschen, sei von  Vorteil. Wer alte Heizungen ersetzt, kann deutlich an Energiekosten sparen. Fachkundige  Beratung und Planung sind daher sehr wichtig.

Neben Gas-, Wasser- und Heizungsinstallationen bietet Trinter Reparaturen, Kundendienst  und Sachverständigengutachten an. Gasheizgeräte überprüft und wartet er. Als flexibler Ein-  Mann-Betrieb kann er auch bei Notfällen schnell reagieren. René Trinter: „Das Schöne an  meiner Arbeit im Handwerk ist, dass ich jeden Tag ein Erfolgserlebnis habe: Wenn ich das  Ergebnis sehe und die Kunden zufrieden sind.“ (cse)

Konstanzer Anzeiger vom 4. Juni 2016

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK